Donnerstag, 11. Februar 2016

Die Barbiepuppe bekommt Kurven



Die Verkaufszahlen von Barbie-Puppen nahmen in den letzten Jahren ab. Nach mehr als einem halben Jahrhundert hat sich der Hersteller Matell entschieden mit der Zeit zu gehen und die Barbie-Puppe der Realität anzupassen. Die Puppen waren alle perfekt, hatten eine Wespentailie und schmale Hüften - der Traum aller Männer. Naja, fast aller Männer. Denn Gott sei Dank gibt es die noch, Männer, die auf Kurven stehen. Auf Frauen mit Hüften und vielleicht nicht so perfekten Beinen und einen kleinen Bauch. Endlich, muss ich sagen. Denn ich habe zwei Nichten und der Druck, so schön wie die Barbiepuppe im Kinderzimmer zu sein fängt wirklich schon sehr, sehr früh an. Ich werde sie kaufen, die Barbie die aussieht wie Du und ich, wunderschön, wie Gott uns geschaffen hat. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten