Sonntag, 10. Januar 2016

Jean Paul Gaultier Ausstellung in München

Einer der schönsten Ausstellungen, die ich jemals gesehen habe. Jean Paul Gaultier ist nicht nur ein Designer, er ist ein unglaublicher Künstler und seine Mode prägte meine Generation. Sein Parfüm, die bekannte Corsage, war in den 90er mein Duft, auch wenn es ein schwerer Duft war, es war mein Markenzeichen. Leider wurde ein Verbot ausgesprochen - ich darf es nicht mehr tragen - Tussiduft :-)
Die Ausstellung, die sonst nur in Paris zu sehen war, ist noch bis Mitte Februar 2016 in München. In der Ausstellung werden über 140 Kreationen aus den frühen 70er Jahren bis heute präsentiert. Alles ist dabei: Haute-Couture, Prét-á-Porter-Modelle und Theater-,Tanz -und Filmkostüme. Auch das berühmte Korsett mit dem Madonna damals für Furore sorgte könnt ihr dort bewundern.Viele Bekannte Künstler, wie zum Beispiel auch Kylie Minogue stellten ihre Gaultier-Unikate als Leihgabe zur Verfügung. Reingehen lohnt sich - Bilder sagen mehr als tausend Wörter.



  




Kunsthalle München
Theatinerstraße 8
in den Fünf Höfen
80333 München

Keine Kommentare:

Kommentar posten